! Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um alle Funktionalitäten unserer Webseite nutzen zu können.
Team

Team

Raimund  Steppe sen.

Raimund Steppe sen.
Kfz- & Zweiradmechanikermeister

Renate Wolfsteiner

Renate Wolfsteiner
Serviceassistentin/Empfang

Sebastian Wörner

Sebastian Wörner
Servicetechniker

Dirk Meissner-Seidel

Dirk Meissner-Seidel
Motoreninstandsetzung

Michael  Homada

Michael Homada
Karosserietechniker

Hermine Steppe

Hermine Steppe
Buchhaltung

Renate  Wolfsteiner

Renate Wolfsteiner
Buchhaltung

Bianca Scherber
Buchhaltung

News

News

Firmengeschichte

Firmengeschichte

  • 1926 – 1973: Mit Seegras, Fahrrädern und Kreidler geht’s los

    1926 Gründung des Unternehmens mit dem Handel von Fahrrädern und Seegras. Bereits 1939 gibt die Firma 80 Arbeiter/innen Lohn & Brot. Mit der Einführung der D-Mark beginnt 1948 die Nachkriegsgeschichte. 1951 wird ein Vertrag mit der Marke Kreidler geschlossen, 1954 kommt die Marke Miele hinzu, bis Mitte der 50er Jahre wird das Fahrzeuggewerbe ausgebaut.

    1961 tritt Raimund Steppe in zweiter Generation in das Geschäft ein und modernisiert 1964 durch den Neubau einer 300 qm großen Werkstatt mit eigener Waschhalle und Bürotrakt. In der alten Werkstatt entsteht eine Lohnschweißerei, die bis 1994 betrieben wird.

  • 1974 – 2004: Start und Aufschwung mit Toyota.

    Mit dem Vertriebs- und Servicevertrag der bis dahin unbekannten Marke Toyota zeigt Raimund Steppe 1974 Mut und Weitsicht. Die Erfolgsgeschichte von Toyota in Deutschland beginnt und Autohaus Steppe ist von Beginn an mit dabei. Schnell ist die Werkstatt zu klein und wird 1980 um 420 qm erweitert.

    Mit der fertiggestellten Ausstellungshalle setzt Autohaus Steppe 1986 einen weiteren Höhepunkt in der Firmengeschichte. Im gleichen Jahr tritt Raimund Steppe jun. als dritte Generation in den Familienbetrieb ein und legt 1992 die Meisterprüfung erfolgreich ab.

    1998 ist mal wieder alles zu klein und eine neue, moderne Ausstellung entsteht. Das Familienunternehmen ist nun mit 800 qm Fahrzeugausstellung und einem 7.000 qm großen Gelände gut für die Zukunft gerüstet.

  • Ab 2004: Kundenzufriedenheit, Tokio und Jubiläen

    Drei Jahrzehnte sind seit dem Start mit Toyota vergangen und so feiert Autohaus Steppe 2004 das 30-jährige Jubiläum als Toyota Partner. Auch in Sachen Kundenzufriedenheit hat Autohaus Steppe die Nase vorn und gewinnt immer wieder Preise. So auch Reisen nach Tokio in die Heimatwerke von Toyota und nach Dubai, wo es mit dem unverwüstlichen Landcruiser durch die Wüste geht.

    Mit Tobias Miller als Werkstattmeister tritt 2013 ein weiterer Profi ins Unternehmen ein, betreut mit seinem Serviceteam alle Kunden rund um ihr Auto und hat immer ein Ohr für Kundenwünsche. 2014 wird das 40-jährige Jubiläum als Toyota Partner groß gefeiert.

    Bis zum heutigen Tage ist Autohaus Steppe in Familienhand und durch hohe Kundenzufriedenheit weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Und daran wird sich auch künftig nichts ändern.

Termin vereinbaren